JUMP IT erneut Deutscher Meister der Jumpstyle-Formationen

Endlich fand am vergangenen Samstag nach der Coronapause die TAF-Deutsche Meisterschaft Jumpstyle/ Shuffle in Hannover-Langenhagen statt.

Mit einem großen Fanclub und einer hohen Erwartung reiste die Braunschweiger Jumpstyle-Formation JUMP IT an, die sich bereits 2015 und 2017 den Deutschen Meistertitel ertanzt haben und auch in weiteren Kategorien, wie Einzel- und Duobereich, sehr erfolgreich waren. Nun wollten sie dieses bei dem langersehnten Großevent endlich wieder unter Beweis stellen.

In einem harten Wettkampf und einer absoluten Bestleistung ihrer mit dynamischen Stellungswechseln , hochkomplexen Bildern und diversen, extrem schnellen Sprungkompinationen versehenen Choreografie, behauptete sich die 16 köpfige Braunschweiger Formation gegenüber den langjährigen „Rivalen“ Jumpignons aus Dresden, die auf Platz 2 kamen und Jumpsquad aus Lehrte, die sich über Platz 3 freuten.

Desweiteren gab es aber noch weitere Titel für JUMP IT bei dieser Meisterschaft.
Im Duo Jump Style haben Kai Riefenstahl und Sophie Frenzel erstmalig in dieser Konstellation getanzt, sechs weitere Duos hinter sich gelassen und auf Anhieb Platz 2 ertanzt.

Fynn Gläser hat in der neuen Meisterschaftssparte „Shuffle“ Platz 2 belegt und war ebenfalls absolut glücklich und zufrieden über seinen Auftritt.

Die Trainingsvorbereitungen waren coronabedingt sehr schwierig und zahlreiche Trainingseinheiten unter freiem Himmel waren nicht nur außergewöhnlich, sondern zogen öfters zahlreiche begeisterte Zuschauer an. Ebenso waren die Trainingsmöglichkeiten in Hallen oder Tanzsälen nur sehr eingeschränkt möglich. Nichts desto Trotz haben Robin Kämmer und Sophie Frenzel als Cheftrainer hart an der seit 2019 bestehenden Choreografie gearbeitet und zahlreiche neue Teammitglieder aufgebaut und in die Formation eingebunden.
Seit November ist das erfolgreiche Team in der Braunschweig Dance Company e.V. beheimatet und freut sich auf zahlreiche Möglichkeiten neue Herausforderungen, wie eine neue Choreografie, die Sophie Frenzel mit einem neuen erweiterten Trainerteam gemeinsam umsetzen wird, zu dem Kai Riefenstahl und Phil Jung gehören werden.
Diese neue Choreografie wird natürlich auch bei der großen Braunschweiger Sportshow „Magic Moments“ am 24.September 2022 in der Volkswagen Halle präsentiert.

Jetzt aber heißt es, nach einer emotionsreichen Meisterschaftsparty, hart weiter trainieren, neue Teammitglieder aufzubauen und sich nach möglichen Sponsoren und Förderern umzuschauen, die das Erfolgsteam JUMP IT der Braunschweig Dance Company im Trainingsalltag, Fahrten und für Outfits unterstützen.